Seit dieser Woche verstärkt der humanoide Roboter “Pepper” unser Team auf dem GenoCampUs. Unsere Arbeits- und Lebenswelt wird zunehmend digitaler und das in immer schnellerer Geschwindigkeit. Mit dem Einsatz von “Pepper” wollen wir erreichen, dass unsere Schülerinnen und Schüler diesen Wandel nicht nur begleiten, sondern aktiv mitgestalten können. Wir freuen uns sehr auf dieses spannende Projekt im Bereich der Robotik und wünschen “Pepper” einen guten Start am GenoKolleg!